<endnote><head> <title><endnote><head> <meta> <title> Selbstmord löst Probleme nicht, aber er beendet sie b {color:#000000;} i {color:#000000;} u {color:#000000;}
Es tut so weh, so unerträglich weh,
wie kommt Ich da nur raus?

Und es gibt keine „Pause“, keine Taste „Stop“,
keine Unterbrechung, durch 10 Minuten Werbeblocks,

Es ist nicht wie im Fernsehen, wie man es aus den Serien kennt,
dies ist das wahre Leben, wo bleibt das Happy End?

Es geht Mir schlecht, das ist real, wirklich echt.
Es geht Mir schlecht, und das ist echt.
Und da ist keine Taste „Off“,
das ist kein Ausschaltknopf,
kein anderes Programm
zu dem man umschalten kann.

Es ist nicht wie im Fernsehen, wie man es aus den Serien kennt,
dies ist das wahre Leben, wo bleibt das Happy End?

Dies ist das Leben und seine Fehler,
dies ist kein Sonntag-Abend-Spielfilm-Trailer.

12.8.08 23:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
ENDLESS PAIN
A LOST SOUL
TO DO LIST
PHOTOS

TAGESGEDANKEN
STORY´S
GÄSTEBUCH


Gratis bloggen bei
myblog.de